Workshop


20. bis 24. November 2017

"Auf der Suche nach dem Paradies"
Medienprojektwoche

Projektwoche an der Rosensteinschule in Kooperation mit der Stadtbibliothek Stuttgart


Jedes Schuljahr findet an der Rosensteinschule eine Medienprojektwoche statt, in der die Schülerinnen und Schüler die Vielfalt der Medienlandschaft in der Praxis kennen lernen sollen. Das Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg und die Stadtbibliothek Stuttgart bieten als außerschulische Projektpartner ein Autorengespräch mit anschließenden Workshop-Tagen an.


Den Auftakt bildet eine Diskussion mit der tschechischen Autorin Rena Dumont, die über ihr Buch „Paradiessucher“ spricht. Sie erzählt von ihrer eigenen Suche, von dem Traum, im Westen zu leben und dort das lang ersehnte Paradies zu finden. Sie berichtet, welche Erfahrungen sie tatsächlich gesammelt hat und erklärt, was sie heute mit dem Wort „Paradies“ verbindet.


In den folgenden Tagen entwickeln die Schüler einen Kurzfilm unter Anleitung von Andrea Köroglu (Tänzerin) und Yavuz Köroglu (Schauspieler am Theaterhaus Stuttgart). Ihre Aufgabe dabei ist es, die Bedeutung des Begriffs „Paradies“ zu erfassen, zu beschreiben und darzustellen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.


Die Projektwoche endet mit einer Präsentation der Ergebnisse, im Zentrum wird die Filmvorführung stehen.

Logo

Powered by CMSimple | Template by CMSimple |