AUSSTELLUNG
MEHR
27. Oktober 2016 bis 8. Juni 2017
Flucht vor der Reformation
Täufer, Schwenckfelder und Pietisten zwischen dem deutschen Südwesten und dem östlichen Europa 13.4.17, 14 Uhr, Themenführung: "Religiöse Außenseiter"  [..mehr..]

AUSSCHREIBUNG
MEHR
Donauschwäbischer Kulturpreis des Landes Baden-Württemberg 2017
Das Land Baden-Württemberg vergibt im zweijährigen Turnus für hervorragende Leistungen auf kulturellem Gebiet den Donauschwäbischen Kulturpreis des Landes Baden-Württemberg. Im Jahr 2017 wird dieser Preis für den Bereich Kulturvermittlung (Literatur – Musik – Bildende Kunst – Medien) ausgeschrieben.

KONZERT
MEHR
Mittwoch, 29. März 2017, 18 Uhr
„Hier atmet alles Einsamkeit, hier ist alles rätselhaft…“
Eine musikalisch-literarische Reise nach Kaukasien
mit Alexander Reitenbach, Klavier und Toni Marie Leisz, Lesung

HDH BW UNTERWEGS
MEHR
Joseph Schmidt: Ein Lied geht um die Welt
Im Rahmen der Jüdischen Kulturtage in Bad Kissingen hält Carsten Eichenberger, HdH BW, gemeinsam mit Alfred Fassbind aus Zürich einen Vortrag über den jüdischen Tenor.

LESUNG & GESPRÄCH
MEHR
Mittwoch, 12. April 2017, 18 Uhr
Dana Grigorcea im Gespräch mit Irene Ferchl
Ihr zweiter Roman – Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit – ist eine Tour de Force, die durch den wahnwitzigen Alltag der rumänischen Millionen-Metropole Bukarest führt.

VORTRAG
MEHR
Dienstag, 25. April 2017, 18 Uhr
„Nur des Evangeliums willen verjagte Glaubens-Genossen“
Salzburger Emigranten im deutschen Südwesten
Vortrag von Dr. Eberhard Fritz