Zum Verzeichnis der bislang erschienenen,
jedoch nicht mehr lieferbaren Publikationen
Hiermit bestelle ich / bestellen wir zur Lieferung gegen Rechnung:
- alle Preise zzgl. Porto- und Verpackung -
 
Titel / Einzelpreis
Stück
Gesamt €

Flucht vor der Reformation
Täufer, Schwenckfelder und Pietisten zwischen dem deutschen Südwesten und dem östlichen Europa

Begleitband zur Ausstellung, Stuttgart 2016.

Der Begleitband zur Ausstellung „Flucht vor der Reformation“ sammelt Aufsätze über die Täufer, die nach Mähren zogen, über den schlesischen Reformator Caspar Schwenckfeld von Ossig, der in Württemberg Exil fand, sowie über die Pietisten, die 300 Jahre nach Reformationsbeginn das prophezeite Weltende im Kaukasus erwarten wollten. Die Beiträge stammen von Astrid von Schlachta, Martin Rothkegel, Dietrich Meyer, Karl-Peter Krauss, Michael Kannenberg und Peter Haigis.

ISBN 978-3-00-053807-0

Schutzgebühr 5,-- €

Flucht und Vertreibung der Deutschen als internationales Problem
Interaktive CD-ROM zur Geschichte eines europäischen Irrwegs

2., überarbeitete und aktualisierte Auflage, Stuttgart 2014.

für PC + Mac

Schutzgebühr 5,-- €

Innere Landschaften
Rainer Maria Rilke und seine Welt in der Fotografie

Ausstellungskatalog von Jan Jindra im Auftrag des Hauses der Heimat des Landes Baden-Württemberg herausgegeben

Der Dichter Rainer Maria Rilke war ein ewig Wandernder, immer Heimatloser. Einige der Orte, an denen er zu Gast war, wurden durch ihre besondere Stimmung für ihn zur Inspirationsquelle. Der tschechische Fotograf Jan Jindra besuchte solche „Schauplätze seines Lebens“, seine Schwarz-Weiß-Aufnahmen fangen die Atmosphäre dieser Orte ein. Alena Bláhová, Rilke-Übersetzerin und Publizistin, führt die Leser zu den einzelnen Stationen auf Rilkes Lebensweg.

ISBN 978-80-905411-1-5, Nučice 2013

Schutzgebühr 5,-- €

Karl Ludwig von Zanth.
Der Erbauer der Wilhelma in seiner Zeit

Begleitheft zur gleichnamigen Ausstellung des Hauses der Heimat.
Mit Beiträgen von Norbert Conrads, Klaus Loderer, Siegfried Lotze, Marie Luniak, Hilde Nittinger, Annemarie Röder und Michael Wenger

ISBN 978-3-00-039151-4, Stuttgart 2012.

5,-- €

Nechama Drober: Ich heiße jetzt Nechama.
Mein Leben zwischen Königsberg und Israel.

Herausgegeben von Uwe Neumärker
Nechama Drober, 1927 als Hella Markowsky in Königsberg geboren, erzählt von der Herrschaft des Nationalsozialismus in ihrer Heimatstadt, von der Zerstörung Königsbergs und dem Einmarsch der Roten Armee.
Erweiterte Auflage des 2007 vom Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg herausgegebenen Bandes „Ich heiße jetzt Nechama. Geschichte eines Lebens zwischen Königsberg i. Pr., Moldawien und Israel“

ISBN 978-3-942240-06-2, Stuttgart 2012.

5,-- €

GERETTET - GESAMMELT - GESICHERT
Heimatsammlungen von Vertriebenen und Flüchtlingen in Baden-Württemberg

Vorgestellt werden 58 öffentlich zugängliche Einrichtungen in Wort und Bild. Heimatsammlungen sind Teil der Erinnerungskultur der Vertriebenen und Flüchtlinge und Teil des kulturellen Gedächtnisses des Landes Baden-Württemberg.

ISBN 978-3-00-036823-3, Stuttgart 2012.

5,-- €

CD: Malinconia - Werke für Klavierquartett
Werke für Klavierquartett von Gustav Prinz von Kurland (1780 Poln. Kurland - 1821 Bad Ems), Iwan Knorr (1853 Mewe/Westpreußen - 1916 Frankfurt/M.), Walter Freymann (1886 Riga - 1945 Lager bei Moskau) und Johann Friedrich de La Trobe (1769 Chelsea/England - 1845 Dorpat/Livland)
In Zusammenarbeit mit dem Cornetto-Verlag Stuttgart.
Stuttgart 2011.

10,-- €


ein Blick ins Heft
Barockes Erbe - Markgräfin Sibylla Augusta von Baden-Baden und ihre böhmische Heimat
Mit Beiträgen von Petr Mat`a, Martina Lisa, Michael Wenger, Sigrid Gensichen und Zdenka Cepelakova
Der Band beleuchtet die Herkunft der Markgräfin Sibylla Augusta von Baden-Baden und den kometenhaften Aufstieg ihrer Familie in Böhmen, die eine wesentliche Grundlage für ihr Wirken in Rastatt darstellten.
ISBN 978-3-00-0333232-6, Stuttgart 2010.

5,-- €

CD: Samuel Capricornus, Tafelmusik am Württembergischen Hof
Der aus Schertitz in Böhmen stammende Capricornus war Hofkapellmeister in Stuttgart. Die CD enthält beide Teile der Tafelmusik sowie zwei weitere einzeln überlieferte Werke, meist geistliche Kompositionen.
In Zusammenarbeit mit dem Cornetto-Verlag Stuttgart.
Stuttgart 2010.

10,-- €

Wie Fremde zur Heimat wurde
Aspekte der Integration - Aus dem Leben bekannter Persönlichkeiten
Verschiedene Persönlichkeiten werden in der für sie wichtigen Lebensphase der Integration nach Krieg, Flucht und Vertreibung porträtiert.
ISBN 978-3-00-031666-1, Stuttgart 2010.

5,-- €

Luise - Eine Königin unterwegs in Preußen
Die Publikation beschreibt die Reisen der Königin Luise von Preußen durch Pommern, Ostpreußen, Schlesien, Sankt Petersburg sowie den Aufenthalt im Exil in Memel und Königsberg.
ISBN 978-3-00-031799-6, Stuttgart 2010.

5,-- €

Umsiedlung, Flucht und Vertreibung der Deutschen als internationales Problem.
Zur Geschichte eines europäischen Irrwegs.

Darstellung und Perspektiven – Das Thema im Unterricht – Quellen und Materialien Handreichung
3., aktualisierte Auflage, ISBN 978-3-00-028023-8, Stuttgart 2009.

5,-- €

Wechselwirkungen. Von Hölzel bis Hajek
Die Werke von 30 Künstlern, die aus dem östlichen Europa nach Südwestdeutschland kamen, geben Einblicke in die Vielseitigkeit der Stile und zeichnen die Kunstrichtungen der letzten 100 Jahre nach.
Begleitbroschüre zur gleichnamigen Ausstellung des Hauses der Heimat.
Stuttgart 2009.

3,-- €

Olga - russische Großfürstin und württembergische Königin.
Ein Leben zwischen höfischer Repräsentation, Politik und Wohltätigkeit.

Thematisiert werden Olgas Kindheit und Jugend, ihre glanzvolle Hochzeit und prachtvolle Mitgift, die repräsentativen Wohnungen und die Hofhaltung, ihre Wohltätigkeit und ihre Briefe nach Sankt Petersburg.
Mit Beiträgen von Susanne Dieterich, Fritz Fischer, Eberhard Fritz, Corinna Höper, Regina Keyler, Philipp Menger, Anna Sidorowa, Marina Sidorowa, Catharina Raible, Harald Schukraft, Andrea Steudle, Michael Wenger
ISBN 978-3-00-024576-3, Stuttgart 2008.

5,-- €

Fred von Hoerschelmann (1901-1976).
Annäherungen an einen Hörspielautor
Ein fast vergessenen Kapitel deutscher Rundfunkgeschichte.

Die Broschüre stellt das Werk des deutschbaltischen Hörspielautors vor, das rund 30 eigene Hörspiele und etwa 50 Funkbearbeitungen anderer Autoren umfaßt.
Begleitmaterialien zur gleichnamigen Ausstellung des Hauses der Heimat.
32 Seiten, Stuttgart 2008.

3,-- €

Heimat - Annäherungsversuche
Die Beiträge beleuchten unterschiedliche Facetten von 'Heimat'. Sie reichen vom Heimatverständnis deutscher Auswanderer nach Ungarn in der Frühen Neuzeit bis zur Identitätssuche deutscher Autoren unserer Tage.

Mit Beiträgen von Márta Fata, Elisabeth Fendl, Hans-Werner Retterath, Michael Prosser, Mathias Beer, Horst Fassel
ISBN 978-3-00-022754-7, Stuttgart 2007.

5,-- €

Maria Feodorowna als Mittlerin zwischen Württemberg und Russland
Im Mittelpunkt stehen Beispiele württembergisch-russischer Beziehungen, entstanden durch die Eheschließung von Prinzessin Sophie Dorothea mit dem späteren Zaren Paul I.
Mit Beiträgen von Annemarie Röder, Harald Schukraft, Andreas Henning, Wolfgang Wiese, Sonja Hosseinzadeh, Michaela Weber, Gisela Zick
2. Auflage, ISBN 978-3-00-014770-8, Stuttgart 2007.

5,-- €

CD: Malinconia - Werke für Klaviertrio
Siegfried Hartauer (Violine), Helmut Scheunchen (Violoncello), Günter Schmidt (Klavier) und Helmut Holzapfel (Tenor) spielen Werke von Joseph Elsner, Herzog Eugen von Württemberg, Hermann Franke, Walter Freymann und Hans-Georg Burghardt
In Zusammenarbeit mit dem Südwestrundfunk (SWR), der Sparkassen-Versicherung und dem Cornetto-Verlag Stuttgart.
Ersteinspielungen, Stuttgart 2006.

10,-- €

An den Ufern der Newa - Deutsche in St. Petersburg
Seit der Stadtgründung Sankt Petersburgs vor 300 Jahren gab es unzählige Deutsche, die hier eine neue Aufgabe suchten und eine neue Heimat fanden. Sie waren am Aufbau der Stadt maßgeblich beteiligt, ob als Baumeister, Handwerker, Kaufleute, Künstler, Forschende, Lehrende oder als Staatsmänner.
Mit Beiträgen von Jörg Stadelbauer, Dorothea Redepenning, Gerhard Betsch, Andreas Keller, Carsten Eichenberger, Ulrike Fischer
ISBN 3-00-015685-25, Stuttgart 2005.

5,-- €

CD: Malinconia - Werke für Violoncello und Klavier
Helmut Scheunchen (Violoncello) und Günter Schmidt (Klavier) spielen Werke von Hans-Georg Burghardt, Walter Freymann, Hans Zielowsky, Richard Rössler, Boris Vietinghoff-Scheel, Carl von Radecki und August Heinrich von Weyrauch.
In Zusammenarbeit mit dem Cornetto-Verlag Stuttgart.
Aufgenommen in der Philharmonie Gustav-Siegle-Haus. Stuttgart 2003.

10,-- €

Gesamtwert Ihrer Bestellung
zzgl. Porto und Verpackung

Hier können Sie weitere Mitteilungen eingeben:



 *¹ = mindestens eines der Felder muss ausgefüllt werden.
 *² = Felder müssen ausgefüllt werden.
 Anrede: Frau    Herr   
 Vorname:
 Nachname:
 ggfs. Firma / Verband / Institution:
 Straße, Hausnummer (KEIN Postfach!)
 PLZ, Ort:
 Telefon:
 Fax:
 e-Mail: falls angegeben, erhalten Sie eine Bestätigung per Mail
Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten (§ 4 LDSG)
Mit der Verarbeitung personenbezogener Daten bin ich einverstanden. Zweck der Verarbeitung ist es, die erbetenen Leistungen abzurechnen und über das Leistungsangebot und die Veranstaltungen des Hauses der Heimat zu informieren. Die Einwilligung kann verweigert und auch zu einem späteren Zeitpunkt widerrufen werden.
Ohne Einwilligung ist eine Erbringung der erbetenen Leistung nicht möglich.